Kategorie: Interkulti-Blog

  • Ein bisschen wie Weihnachten

    Posted on 17. November 2018 by Konni in Marokko – Grüße aus dem Märchenland, Reiseblog.

    Die drei Wochen in Marokko sind wie im Flug vergangen. In meinem Viertel in der Medina von Essaouira werde ich inzwischen mit „Hallo Nachbarin“ begrüßt. Die Verkäufer haben es aufgegeben, mir irgendwelches Zeug aufschwatzen zu wollen: Man kennt sich halt. Ich habe hier viele nette Leute getroffen wie meinen Arabischlehrer Baddredine, Hicham aus dem gemütlichen […]

    Post Tagged with
    Kommentare deaktiviert für Ein bisschen wie Weihnachten
    Continue Reading...
  • „Internet arabe“ & Frieren auf hohem Niveau

    Posted on 11. November 2018 by Konni in Marokko – Grüße aus dem Märchenland, Reiseblog.

    In Marokko könnte es noch viel schöner sein – wenn die Zimmer nicht so schattig wären. Die Urlaubsdomizile im unteren Preisbereich sind alle für die Sommerfrische ausgelegt. Davon kann aber in Marokko im November keine Rede mehr sein. Und wenn dann noch das Internet in den windigen Buden schlapp macht, müssen sich auch die Hotelbesitzer warm […]

    Post Tagged with
    Kommentare deaktiviert für „Internet arabe“ & Frieren auf hohem Niveau
    Continue Reading...
  • Arabisch lernen – jetzt funktioniert’s

    Posted on 9. November 2018 by Konni in Marokko – Grüße aus dem Märchenland.

    Seit mehreren Jahren versuche ich nun, Arabisch zu lernen. Ich habe VHS-Kurse besucht, Skype-Unterricht ausprobiert, mich mit Online-Kursen herumgequält und bei verpeilten Privatlehrern Arabischstunden genommen. Herausgekommen ist dabei nicht viel. Deshalb wollte ich mich auf meiner Marokko-Reise nicht mehr großartig mit der Sprache befassen. Aber alles ist wieder mal anders gekommen, als gedacht …

    Post Tagged with , ,
    Kommentare deaktiviert für Arabisch lernen – jetzt funktioniert’s
    Continue Reading...
  • Essaouira – viel besser als jedes Märchen

    Posted on 2. November 2018 by Konni in Marokko – Grüße aus dem Märchenland, Reiseblog.

    Nach vier Tagen Marrakesch bin ich in Essaouira gelandet – einer der schönsten Städte Marokkos. In der Altstadt fühlt man sich stellenweise 100 Jahre zurückversetzt und die Lage am Meer toppt das Ganze noch.

    Post Tagged with
    Kommentare deaktiviert für Essaouira – viel besser als jedes Märchen
    Continue Reading...
  • Marrakesch – so t(v)oll!

    Posted on 29. Oktober 2018 by Konni in Marokko – Grüße aus dem Märchenland, Reiseblog.

    Ankommen in Marokko – stellt man sich einfach vor, ist aber nicht so. Nach meinem Flug mit der königlich marokkanischen Fluggesellschaft, die es schon seit 60 Jahren gibt (mein Flugzeug stammt vermutlich auch aus der Zeit), bin ich nach Mitternacht auf dem Flughafen Marrakesch gelandet. 

    Post Tagged with
    Kommentare deaktiviert für Marrakesch – so t(v)oll!
    Continue Reading...
  • Kosten im Blick behalten

    Posted on 15. Januar 2018 by Konni in Volunteering in Costa Rica.

    Costa Rica hat eine Menge zu bieten, ist aber leider nicht ganz billig: Für Kost & Logis, Eintritte, Restaurantbesuche, Waren des täglichen Bedarfs und Freizeitspäße muss man einiges hinblättern. Nachfolgend bekommt ihr ein paar Tipps, wie ihr die Kosten in Schach halten könnt.

    Post Tagged with ,
    Kommentare deaktiviert für Kosten im Blick behalten
    Continue Reading...
  • Grün, grüner, Tortuguero

    Posted on 6. Januar 2018 by Konni in Volunteering in Costa Rica.

    Tortuguero an der Karbikküste steht schon lange auf meiner Ausflugs-Wunschliste. Als großer Froschliebhaber will ich unbedingt die Pfeilgiftfrösche sehen. Und da es in der Karibik sowieso ständig regnet, ist es egal, wann ich mich dorthin auf den Weg mache. Kurzentschlossen buche ich mein Hostel und fahre los. Drei Busse und ein Boot später bin ich […]

    Kommentare deaktiviert für Grün, grüner, Tortuguero
    Continue Reading...
  • Bus, Bahn, Wassertaxi: Nix für Weicheier!

    Posted on 4. Januar 2018 by Konni in Volunteering in Costa Rica.

    Costa Rica ist nur wenig größer als Niedersachsen. Doch wer hier von A nach B reisen will, braucht teilweise starke Nerven. In der Rush Hour und am Wochenende geht nichts mehr, und es dauert oft Stunden, um ein paar Kilometer zurückzulegen. Oder mal anders ausgedrückt: Der Verkehr ist eine Katastrophe, vor allem im Großraum San […]

    Post Tagged with ,
    Kommentare deaktiviert für Bus, Bahn, Wassertaxi: Nix für Weicheier!
    Continue Reading...
  • Fast wie im Paradies

    Posted on 2. Januar 2018 by Konni in Volunteering in Costa Rica.

    Costa Rica hat so viel an Naturschönheiten zu bieten. Da fällt es schwer, ausflugstechnisch Prioritäten zu setzen. Hinzukommend ist gerade Hochsaison und viel los. Da ich nicht an einem überfüllten Strand sitzen möchte, habe ich mich für einen abgelegenen kleinen Ort ganz im Südwesten des Landes entschieden. Die Anreise dorthin ist nicht ohne. Aber ich bin […]

    Post Tagged with ,
    Kommentare deaktiviert für Fast wie im Paradies
    Continue Reading...
  • Weihnachten bei den Ticos

    Posted on 25. Dezember 2017 by Konni in Volunteering in Costa Rica.

    So wie fast jedes Jahr habe ich auch diesmal versucht, dem Weihnachtsrummel zu entkommen. Und wie fast jedes Jahr bin ich wieder mittendrin gelandet. Denn auch in Costa Rica wird Weihnachten gefeiert, was keine Überraschung ist. Und da ich bei einer netten Tico-Familie wohne, konnte ich mich vor dem frohen Fest nicht drücken.

    Post Tagged with ,
    Kommentare deaktiviert für Weihnachten bei den Ticos
    Continue Reading...