Fremde Kulturen erleben

Wer die vielschichtigen Kulturen seines Reisezieles intensiver kennenlernen will, sollte sich eine Auszeit dafür nehmen. Diese Möglichkeit gibt es inzwischen nicht mehr nur für Studenten und  Senioren. Auch berufstätige Erwachsene können zum Beispiel während eines Sabbaticals für mehrere Monate ins Ausland reisen – sei es, um in einem Volunteer Job zu arbeiten, ausgiebig die Welt zu erkunden oder um neue Sprachen zu lernen.

Tiefer in die Kulturen eines Gastlandes einzudringen, ist faszinierend und aufregend zugleich. Wer  in einer Gastfamilie oder Wohngemeinschaft gemeinsam mit Einheimischen  lebt und sich sprachlich gut verständigen kann, wird sich – je nach Region – schnell heimisch fühlen und nette Leute kennenlernen. 

Doch nach der ersten Zeit der Euphorie setzt dann meist etwas Ernüchterung ein. Auch in noch so fernen Ländern kehrt der Alltag ein – und beim längeren Aufenthalt an einem Standort eine gewisse Routine. Hinzukommend zeigt sich, dass die vermeintlich ähnliche Kultur doch gravierende Unterschiede zur gewohnten, eigenen aufweist. Bei Unterhaltungen kommt es zu Missverständnissen, Witze werden misinterpretiert, Verabredungen kurzfristig abgesagt …

Erfahren Sie mehr:

Langzeitreise & Herausforderungen
Langzeitreise & Herausforderungen

 

Erfahrungsberichte
Erfahrungsberichte rund ums Reisen & Leben in anderen Kulturen

Print Friendly, PDF & Email