B

Bikulturalität

Dieses Konzept bezieht sich auf Personen, die z.B. aufgrund von Migration unter dem Einfluss zweier Kulturen aufgewachsen sind und deren Bedeutungs- und Wertesysteme verinnerlicht haben. Je nach Stärke der Primärsozialisation weisen diese Personen die kulturelle Prägung ihrer (aus einer Kultur stammenden) Eltern sowie die des Staates auf, in dem sie geboren wurden und aufgewachsen sind. Um bikulturell zu sein, reicht es aber nicht, in eine andere Kultur hineingeboren zu sein. Auch Haltungen und Einstellungen spielen eine Rolle dabei.

Print Friendly, PDF & Email